Versand

Wie lang sind die Standard-Lieferzeiten?

Standardversand

Wir versenden grundsätzlich per Standardversand mit DHL. Solltest Du eine andere Versandart wünschen, ist dies vor Erteilung einer Bestellung mit uns individuell zu vereinbaren. 

Die Zustellung des Pakets dauert in der Regeln zwischen 2 und 4 Werktage: Nach Eingang Deiner Bestellung dauert es ca. 1 bis 2 Werktage, bis unser Lager Deine Produkte gepackt und an unseren Versanddienstleister übergeben hat. Sobald Du eine Versandbestätigung per Email von uns erhältst, sollte Deine Bestellung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen innerhalb Deutschlands bei Dir eintreffen. Beim Versand in andere EU-/EWR-Staaten sowie die Schweiz solltest Du Dein Paket innerhalb von 5 Werktagen – exklusive etwaiger Zollabwicklung – erhalten. In der Versandbestätigung findest Du einen Link zur Sendungsverfolgung, so dass Du den Status der Lieferung verfolgen kannst.

Hinweis: Bei erhöhtem Bestellaufkommen wie z. B. zu besonderen Anlässen wie Black Friday, Weihnachten, Valentinstag, Ostern oder Muttertag, sowie durch Feiertage und Lieferengpässen kann sich die Zustellung Deiner Bestellung allerdings etwas verzögern.

Kann ich meine Bestellung verfolgen?

Ja, sobald das Paket auf dem Weg zu Dir ist, schicken wir Dir eine Versandbestätigung. Klicke auf den Link der Sendungsverfolgung, um den aktuellen Status Deiner Sendung zu verfolgen.

Wenn Du ein Konto bei uns hast, logge Dich ein, so dass Du unter “Bestellungen” auf Deine Orderübersicht gelangst. Klicke auf die jeweilige Bestellung und Du findest einen Link “Sendungsverfolgung ansehen”, der Dich direkt zur Sendungsverfolgung des Versanddienstleisters bringt.

Bitte beachte, dass es nach Erhalt der Email noch einige Stunden dauern kann, bis der Sendungsstatus auf der Seite des Versanddienstleisters aktualisiert wird.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir versenden alle Bestellung aus Deutschland nach Deutschland sowie in alle Staaten des EWR (EU, Island, Liechtenstein, Norwegen) sowie in die Schweiz. Beim Versand in EU-Staaten fallen dabei grundsätzlich keine Zollgebühren oder Importsteuern an.

Bitte beachte jedoch, dass es je nach Land unterschiedliche Regelungen zu Zoll oder der Einfuhrumsatzsteuer gibt. Diese Gebühren gehen zu 100% an die zuständige Behörde des Empfangslandes und müssen von Dir übernommen werden. Sollte die Annahme des Pakets verweigert werden, werden die Gebühren dennoch berechnet. Diese werden Dir dann im Falle einer Rücksendung durch DHL bei der Gutschrift abgezogen.

LandVersandkostenVersandkostenfrei
Deutschland6,- €ab 50 €
EU, EWR und Schweiz12,– €ab 100 €

Kann ich mein Paket an eine Packstation senden lassen?

Ja, das kannst Du! Gebe dafür Deinen Namen wie gewohnt in die erste Adresszeile beim Check-out ein. In der dritten Zeile unter “Straßenname und Hausnummer” gibst Du statt Deiner Straße “Packstation” und die dazugehörige Packstationsnummer ein, also zum Beispiel “Packstation 123”. In der vierten Zeile unter “Wohnung, Zimmer, PostNr.” gibst Du bitte Deine persönliche Postnummer ein. 

Achtung: Seit dem 1. April 2022 hat DHL vollständig auf den scanbaren Abholcode gewechselt – installiere daher die DHL App, um Dein Paket abholen zu können. 

Was kann ich tun, wenn mein Paket an den Absender zurückgegangen ist?

Wenn Dir in der Sendungsverfolgung angezeigt wird, dass Dein Paket zum Absender zurückgeschickt wurde, kann es sein, dass Deine hinterlegte Adresse fehlerhaft oder unvollständig war. Bitte kontaktiere unseren Helpdesk mit dem Hinweis der Nichtzustellung. Bitte teile uns Deine Bestellnummer und Deine komplette Adresse (der Name des Empfängers muss identisch mit dem Namen auf dem Briefkasten sein) mit – wir werden dann einen erneuten Versand veranlassen.

Mein Paket ist bei der Lieferung beschädigt angekommen, muss ich dieses annehmen?

Wenn Du bei der Lieferung Deines Pakets feststellst, dass es stark beschädigt ist, nimm es bitte nicht an und lass es zurück in unser Lager senden. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Wenn Du den Schaden jedoch bei uns meldest, hilfst Du uns sehr, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Logistikpartner bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu können.

Wenn Du also ein beschädigtes Paket angenommen hast, überprüfe bitte, ob auch die darin enthaltenen Produkte beschädigt sind. Sollte dies der Fall sein, fahre mit einer Reklamation fort und sende uns jeweils ein Foto
– des beschädigten Produkts
– des Pakets
– und des Adresslabels.

Wir werden uns dann so schnell wie möglich um Dein Anliegen kümmern.